Mittwoch, 20. Juni 2012

Röhren 6P7S und G-807 (807)

 Jetzt auf meinem Schreibtisch stehen zwei Radio-Röhren. Sie sehen fast den gleichen, haben aber unterschiedliche Sockel. Es wird im Vakuum-Röhren-Sound Verstärkung G-807 und seinen wenig bekannten analogenn 6P7C bekannt. In diesem Foto: Right - G-807, von lihks - 6P7C.


Über 6P7C. Diese Vakuumröhre Leistungsverstärker für Hochfrequenz konzipiert. Es wird in Ausgangsstufen Linie Abtastung von TV-Empfänger verwendet. Die Leuchte kann als Sender und Verstärker, niedrigen Frequenz verwendet werden. Eigenschaften und Parameter der Radioröhre 6P7C befindet sich hier:

Über G-807. Diese Röhre ist mächtig, als 6P7C. Sie kann mit dem Spannungen 600 V arbeiten und mit ihre Anode 25 Watt Wärme abzuführen. Seinen Mangel ist eine seltene Sockel mit fünf Elektroden. G-807 arbeit gut in verschiedene Schemen. In SE kann man 7 Watt-Audio-Ausgang bekommen. Eigenschaften und Parameter der Radioröhre G-807 befindet sich hier:
Jetzt mache ich Verstärker mit zwei G-807 PP in Layout.

Kommentare:

  1. Im Gegensatz zu Transistoren können Röhrenverstärkerschaltkreise nicht direkt mit einem Lautsprecher verbunden werden, was die Hinzufügung eines Ausgangstransformators erfordert, um die Röhre an den Lautsprecher "anzupassen". Diese Ausgangstransistoren sind in praktisch alle Röhrenverstärker eingebaut. Ich finde https://10teststaubsauger.de/bester-aschesauger-test/ diese sehr gute Website für die besten Staubsauger. Wenn Sie möchten, können Sie diese Seite besuchen.

    AntwortenLöschen